Über diese Webseiten

Die Information der Öffentlichkeit zu Umweltthemen ist von wachsender Bedeutung und auch eine Verpflichtung, die sich aus der CAFE-Richtlinie (2008/50/EC) sowie auch aus der Arhaus-Konvention ergibt. Common Information to European Air http://www.citeair.eu (CITEAIR und CITEAIR II) waren Projekte, die von der Europäischen Union durch das Programm INTERREG IIIC und IVC teilfinanziert wurden. Die Projekte starteten im März 2004 und endeten im dezember 2011. Während dieser Zeit erhielten Städte und Regionen Unterstützung bei der Entwicklung von effektiven Mitteln, um Umweltdaten von verschiedenen Städten zu sammeln, zu präsentieren und zu vergleichen. Weiterhin trägt CITEAIR zur Umweltberichterstattung und zu Aktionsplänen bei. So unterstützt CITEAIR Europäische Städte und Regionen, die Schadstoffgrenzwerte einzuhalten und die Luftqualität für ihre Bürger zu verbessern.

CITEAIR arbeitet mit Städten, auch solchen die nicht Projektpartner sind, mit der Europäischen Union (Generaldirektion für Umwelt), der Europäischen Umweltagentur (EEA) zusammen.

Obwohl die CITEAIR Projekte beendet sind wird die Initiative und die Zusammenarbeit der Projektpartner fortgeführt. Das gilt insbesondere für www.airqualitynow.eu das mittlerweile in einen regulären Service für Europäische Städte bietet. Jede Stadt die teilnehmen möchte ist willkommen, wir können die Daten von neuen Städten jederzeit einbinden.




Der Großteil der Arbeiten, die durch die CITEAIR Partner durchgeführt werden, betrifft die Information der Öffentlichkeit durch eine einfache, verständliche und vergleichbare Information zur Luftqualität in Europa.


Das wird ermöglicht durch die zwei wichtigsten Entwicklungen:

  • Der erste Europäische Luftqualitätsindex, der auf der Initiative von Städten basiert.
  • www.airqualitynow.eu: Ein interaktiver Webdienst, um die Luftqualität verschiedener Städte zu vergleichen.

    Die Indizes (stündlich, täglich, jährlich), die von den Städten in CITEAIR entwickelt wurden, sind auf dem interaktiven Webdienst unter www.airqualitynow.eu zugänglich. Es ist eine attraktive Plattform, um online die Luftqualität von Städten in verständlicher Weise zu präsentieren und zu vergleichen. www.airqualitynow.eu soll nicht die lokalen Webseiten ersetzten, sondern zielt auf eine Ergänzung durch einen zentralen Platz und eine einheitliche Methode zur einfachen und verständlichen Präsentation von Luftqualität ab. Zum Ende des Jahres 2011 liefern mehr als 90 Städte und Regionen ihre Luftqualitätsdaten online an www.airqualitynow.eu Durch diesen Ansatz werden Umweltdaten zwischen verschiedenen Städten in Europa vergleichbar.
    Um an www.airqualitynow.eu teilzunehmen, senden Sie eine Mail an join@airqualitynow.eu

     
     

  •     © copyright CITEAIR 2007 FacebookTwitter | rss feed | Beitreten | Kontakt | Sitemap | Copyright & Haftungsausschluss